Workshops: Sicheres Bereitstellen von Web-Angeboten

Jedes Startup geht heute mit einer Internet-Seite an den Start. Einige wickeln ihre kompletten Geschäftsvorfälle darüber ab, z. B. auch die internen Workflows, angefangen von einer Intranet-Collaboration-Plattform über ein Stammdaten- und Kundenkontaktsystem (CRM), bis hin zu einer Warenwirtschaft u. ä. Einige Startups fangen bereits mit einem kompletten eCommerce-Shop an, bei dem Kontodaten und Kreditkarteninformationen verwaltet werden sollen.

In all diesen Fällen stellt sich die Frage:

  • Wie gestalte ich das nachhaltig sicher ohne Überforderung.
  • Was erwarten meine Kunden von mir?
  • Wie kann ich meine Anforderungen und die meines Kunden auch sicher umsetzen?
  • Was sind die wichtigen Daten in der Firma und
  • Welche Schutzvorkehrungen gestalte ich?
  • Welche Anforderungen stellen meine zukünftigen Kunden, in Bezug auf Security oder Compliance-Vorgaben?
  • Wer kümmert sich um ein Sicherheitskonzept im Startup?
  • Wie kann ich meinen Webserver oder Cloud-Service sicher betreiben?

Der Workshop findet im Rahmen des Projektes IT-Security Angels statt.

Am:
Dienstag, 07. Juli 2015
von 18:00 bis 20:00 Uhr

in der noris network AG
Thomas-Mann-Straße 16-20
90471 Nürnberg

Renommierte Sicherheitsspezialisten geben dabei Start-ups bzw. jungen Unternehmen kostenfreie und sofort umsetzbare Praxistipps und zeigen auf, dass IT-Sicherheit im Unternehmen nicht viel kosten muss. Außerdem stehen sie kreativen Jung-Unternehmen auch als persönliche Sicherheitspaten zur Seite.
Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.securityangels.de.

Bitte melden Sie sich verbindlich per Email (info@nik-nbg.de) oder auf unserer Website unter folgendem Link:

http://www.nik-nbg.de/veranstaltung/sicheres-bereitstellen-von-web-angeboten/

an.
Die Teilnehmerzahl ist aufgrund des Workshop-Charakters begrenzt.
Die Veranstaltung richtet sich an Start-ups, junge Unternehmen aus der Kreativwirtschaft und an innovative Einzelkämpfer.

Die Teilnahme ist kostenfrei.